Samadhi-Bad

Das Äussere des Samadhi Bades gleicht einem Tank, bzw. einer Muschel. Im Inneren findet sich eine Lösung aus 350 kg Bittersalz, das in rund 320 Liter körperwarmem Wasser aufgelöst ist. Der Tank hat eine permanente Frischluftzufuhr. Durch das spezielle Salz/Wasser Gemisch werden Sie vom Solebad getragen und erleben ein einzigartiges Schwebegefühl. Dieses Schwebegefühl wird auch floating genannt, es reduziert Stress, lindert Schmerzen (vor allem im Rücken- und Schulterbereich) und weckt ein tiefes körperliches und geistiges Wohlgefühl.
Sie werden überrascht sein, wie samtweich sich das Wasser und nach dem Bad auch Ihre Haut anfühlt. Badekuren in Magnesiumsulfat (Bittersalz, Epsonsalz) werden auch in der Medizin angewandt, um Schmerzen zu lindern. Ebenso als Therapie bei allen Symptomen, die durch zu grossen  Stress entstehen, sowie bei Rheuma, Ischias, Muskelverspannungen und Hautleiden. Auf Wunsch können Sie dieses Wohlgefühl noch durch ruhige Musik untermalen und die entspannenden Effekte noch verstärken. Samadhi ist ein Begriff aus der indischen Meditationslehre und steht für den Zustand tiefer körperlicher Ruhe und Entspannung, gekoppelt mit grosser mentaler Klarheit.

 

weiter Infos über Samadhi Bad

Nach oben