Hot Stone Massage

Harmonie und Energie durch wärmende Steine.

Der Begriff La-Stone bedeutet Lava Steine und geht unter anderem auf die Verwendung vulkanischen Gesteins in Hawaii zurück. Die Hot Stone Massage (Warmstein Massage) ist ein klassisches Massageelement, das seit Urzeiten aus dem asiatisch-, pazifisch-, amerikanischen Raum übermittelt wird.Die Hot Stone Massage ist aber auch in anderen Erdteilen parallel entwickelt worden und erfreut sich neuerdings wieder wachsender Beliebtheit. Diese Massageart ist bei uns besonders in den Wintermonaten sehr angenehm, da man das wärmende Gefühl der Steine „im Körper“ behält und sich auch an nassen und kalten Wintertagen innerlich, wie äusserlich entspannen kann.

 

Bei der Hot Stone Massage werden die Massagesteine in einem Wasserbad auf ca. 45°-60° Celsius erwärmt, mit dem gewünschten Massageöl eingerieben und dann verwendet, um den Körper mit sanftem Druck zu massieren. Bei dieser Massageart wird die Muskelentspannung durch die aus den Steinen dringende Wärme in Verbindung mit dem Öl angestrebt und gibt dem ganzen Körper ein wohliges Gefühl. 

 

 
 

Wirkung

Die 7 Chakren des Körpers werden in die Behandlung einbezogen, um eine spürbare Harmonisierung des Energieflusses zu erziele. Die auf ca 45 °C- 60°C erwärmten Basaltsteine gleiten mit sanftem Druck über  den gesamten Körper. Die Hot Stone Therapie sorgt für Lockerung der Muskulatur, verstärkt den Lymphfluss, erhöht den Gewebestoffwechsel und Beruhigt das vegetative Nervensystem.

Die Hot Stone Massage wird bei feeling7 von Cathy Arnold (gelernte Masseurin) durchgeführt und kann hervorragend mit einem Samadhi Bad kombiniert werden. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einer Teil- oder Ganzkörpermassage zu wählen.

 

Hier können Sie ihre nächste Session buchen:

 

E-Mail infoanti spam bot@feeling7anti spam bot.ch

Tel. 061 261 32 14